Tischabendmahl an Gründonnerstag

Tischabendmahl an Gründonnerstag

Wir laden Sie herzlich ein zur Feier des Tischabendmahls an Gründonnerstag.

Dabe sitzt die versammelte Gemeinde gemeinsam an einer Tafel. Nach einem liturgischen Beginn mit Gebeten, Lesungen und einer Bildbetrachtung wird mit Brot und Wein Abendmahl gefeiert. An das Dankgebet der Abendmahlsfeier schließt sich das Vaterunser an - es ist zugleich das Tischgebet für das gemeinsame Essen. Nach dem Abendessen folgt ein Lied und schließlich die Tenebrae. Dann werden die Altarkerzen gelöscht und alle verlassen still die Kirche.